Keine Frau

geht NUR wegen eines noch so interessanten Werkes ins Theater und behält NUR das im Gedächtnis, was hinterher in den Feuilletons nachzulesen ist.
Für sie besteht Oper aus mehr als Sängern und Dirigenten.

Inhalt der einzelnen Opern

Aida Aida, Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi nach einem Libretto von Antonio Ghislanzoni, verfasst nach einem Szenarium des Ägyptologen Auguste Mariette Bey. Selbst Menschen, die von dieser Oper nicht ei...

Bayreuther Festspiele Seit 1981 besucht Gesine Bodenteich die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele. Ihre Opern-Nachlesen auf http://www.bayreuth.8ung.info startet sie mit ihrer diesjährigen Lieblingsoper, dem "Rhe...

Der Barbier von Sevilla Der Barbier von Sevilla (Originaltitel: Il barbiere di Siviglia), komische Oper in zwei Aufzügen von Gioachino Rossini. Libretto von Cesare Sterbini Bearbeitung des Schauspiels “Le Barbier de Seville” von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais.

Der Rosenkavalier Der Rosenkavalier, eine Komödie für Musik (op. 59) von Richard Strauss - Oper in drei Aufzügen - mit einem Libretto von Hugo von Hofmannsthal. Der Rosenkavalier wurde am 26. Januar 1911 in der Dresdener Semperoper...

Der unsichtbare Vater Mobile Oper von Juliane Klein für einen Sänger, drei Musiker und Publikum basiert auf der gleichnamigen Geschichte von Amelie Fried. Diese Mitmach-Oper für Kinder ist ein Auftragswerk der Staatsope...

Die Jagd Wäre nicht der Dirigent Bernhard Epstein - und hinter ihm das Orchester - oben auf der Empore des Auto-Ausstellungsraumes, hätte ich fast gedacht, mitten in einem Stau zu stehen zwischen lauter ung...

Eugen Onegin Olga und Tatjana leben mit ihrer Mutter Larina und der Dienerin Filipjewna auf einem Gut in Russland. Die romantische Tatjana liest viel und leidet mit ihren Figuren. Die unkomplizierte Olga ist mit dem Schriftsteller Lenski verlobt, der sie seit Kindertagen liebt. Eines Tages bringt Lenski einen Freund mit, der aus der grossen, weiten Welt auf sein Gut zurück kam. Onegin...

Idomeneo Mozart: Idomeneo | Der Sage nach wird Idomeneo, ein kretischer König, auf seiner Heimfahrt fast vom Meer verschluckt. Um am Leben zu bleiben, schwört er Neptun, den ersten Menschen zu opfern, den er an Land sieht. Du...

Judith "Juditha triumphans" komponierte Antonio Vivaldi 1716 als Festmusik für Venedigs Sieg über die Türken. Orchester, Chor und Solisten des berühmten Waisenhauses "Ospedale della Pietà" führten das We...

L'Enfant et les Sortilèges “Das Kind und der Zauberspuk” | “lyrische Phantasie” in zwei Teilen mit Musik von Maurice Ravel. Das Libretto schrieb Sidonie-Gabrielle Colette

La Boheme In der eiskalten Mansarde mit den grossen Atelierfenstern frieren der Maler Marcel und der Dichter Rodolfo. Heizmaterial ist keines vorhanden; also machen sie mit Rodolfos Roman-Manuskript ein Feuer. Colline, der Philosoph, kommt hinzu und hilft mit, die letzten Kapitel zu verheizen. Schaunard, der Musiker und letzter im Freundesquartett...

Lucia di Lammermoor Oper in drei Akten von Gaetano Donizetti. Das Libretto stammt von Salvatore Cammarano, nach dem Roman The Bride of Lammermoor von Walter Scott. Die Oper spielt in Schottland und handelt von zwe...

Lucio Silla Mozart komponierte diese Oper im Alter von siebzehn Jahren, als er anscheinend mitten in seiner Gruftie-Phase steckte. Die Protagonisten schwelgen in Todessehnsucht. 80% der Hauptdarsteller überleben diese Oper nicht. Das Libretto schrieb Giovanni de Gamerra, der gern Schauriges und Unheimliches auf die Bühne bringt...

Orpheus und Eurydike Orfeo ed Euridice ist eine Oper in drei Akten. Sie erzählt die Geschichte des Sängerkönigs Orpheus, der seine verstorbene Frau mit Hilfe seiner Musik aus dem Totenreich zurückholt. Die Musik sta...

Pelléas et Mélisande Pelléas et Mélisande mit Musik von Claude Debussy. Diese Oper (eigenwillige Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito) umfasst sieben Personen, die in einem Mehrgenerationenhaus immer wieder aufeinander treffen. Sie gehen keiner geregelten Beschäftigung nach, sondern vertreiben sich die Zeit auf unterschiedliche Weise...

Pinocchios Abenteuer Pinocchios Abenteuer mit Musik von Jonathan Dove: Grille, Schnecke, Blaue Fee – Fuchs und Kater…

Randolph’s Erben Randolph"s Erben - Musik, Regie, Bühnenbild - von Ruedi Häusermann Ein Auftragswerk der Staatsoper Stuttgart im Rahmen der eihe "Zeitoper" Informationen zum Stück: "Ist es die Historie der In...

Teseo Teseo komponierte Händel als seine dritte Oper, die in London uraufgeführt wurde, und zwar am 10. Januar 1713 im Queen's Theatre am Haymarket. Fast wäre die Oper wieder in der Versenkung verschw...

Opernkritiken, Rezensionen, Inhalte auf 8ung.info

Musiktheater-Führer

Spielen Sie Mäuschen - sehen Sie Musikern bei der Probe zu.
ausgewählte Opernführer und Musikerproben mit einem direkten Bestelllink.



Amazon.de - bekannt für schnelle Lieferungen

Linktipp des Tages:

Opernmusik drückt höchste Gefühle aus. Musik kann viel bewegen. Sie weckt die eigene Erinnerung an traurige oder lustige Begebenheiten.
Genau so drückt Musik treffend Ahnungen, Angst, Hass, Liebe, Argwohn, Sieg, Leidenschaft, Sympathie, Mitgefühl, Wachsamkeit, Trauer und andere Gemütsverfassungen aus.
Ein Opernbesuch bedeutet manchmal ein ganzes Gefühlsleben...


E-Books von 8ung.info